Día de Muertos in Oaxaca

19
Nov
2017

Día de Muertos in Oaxaca

Die Dorfjugend zieht zur Blasmusik
an Halloween um die Häuser.
Jungen mit Totenmasken,
Gespenstermädchen im Tüllrock.

Mit dem Mototaxi zum Friedhof,
das rattert und rumpelt.
Skelette aus Zuckerzeug
klappern im Takt dazu.

Blumen in sämtlichen Farben,
auch in grellem Pink und unwirklichem Blau.
Mosaike aus bunten Früchten,
Totenbrot und Chapulines.

Kinderlachen und Hundegebell.
Eine Mariachikapelle jault.
Komm, sexy Tänzer auf dem Grab,
steig mit mir in die Gruft.

Die Straßen voll aufgetakelter Skelette,
makabre Graffiti an den Wänden,
Hausaltäre in den Eingangshallen,
gespenstische Tanztheater im Kiez.

Ja, mit den Toten lässt es sich leben!
Jedenfalls in Oaxaca,
wo das Diesseits das Jenseits trifft
auf der Fiesta am Tag der Toten.
257 mal gelesen
logo

Verlorenes Paradies

Halbe Frau

Inhalt

Verlorenes Paradies