Kaltblütig

5
Mai
2011

Kaltblütig

Die Luft ist dünn,
die Zeit ist schwer.
Wo blieb der Sinn?
Ich fühl mich leer.

Der Mann, das Weib,
sie sind nicht gut.
Im Menschenleib
fließt kaltes Blut.

Ach könnte ich
ein Kätzchen sein,
so wild, so ehrlich,
lieb und rein.
565 mal gelesen
logo

Verlorenes Paradies

Halbe Frau

Inhalt

Verlorenes Paradies

Web Counter