Einer ist immer der Schuldige

11
Sep
2011

Einer ist immer der Schuldige

Was klagst du über Gott? / Du selbst verdammest dich! /
Er möcht' es ja nicht tun, / das glaube sicherlich.
(Angelus Silesius)


Wir zweifeln an dir, Gott!
Wärst du allmächtig, ewig, groß
und wärest kalt und gnadenlos,
verdientest du nur Spott.

Denn sähest du nicht, Gott,
wie Hinz und Kunz dein Banner trägt,
in deinem Namen Schlachten schlägt,
und übrig bleibt nur Schrott?

Und hörtest du nicht, Gott,
wie Tiere schreien voller Qual,
wie Kinder weinen ohne Zahl
vor ihrem leeren Pott?

Bist du längst tot, oh Gott,
warst Ausgeburt der Fantasie
von Narren, die gebeugt ihr Knie
vorm Kreuz und am Schafott?

Es wird wohl so sein, Gott:
Wir werden selber schuld dran sein
und trotten trostlos und allein
dahin im Lemmingstrott.
1082 mal gelesen
logo

Verlorenes Paradies

Halbe Frau

Inhalt

Verlorenes Paradies

Web Counter