Trolldreist

17
Aug
2014

Trolldreist

Ein Troll ist ein gemeiner Wicht,
der niemals hält, was er verspricht.
Auf Zwietracht ist er stets erpicht,
schreibt dafür notfalls ein Gedicht.

Haut in die Tasten, ficht und sticht,
verdreht die Wahrheit, scheut das Licht.
Man sieht sich wieder vor Gericht
und blickt ihm in das Arschgesicht.

Worauf man reihernd sich erbricht.
Es folgt des Trolls Betrugsbericht.
Zu guter Letzt der Richter spricht:
"Der Troll ist scheinbar nicht ganz dicht."

Belehrbar ist er sicher nicht.
So sieht das aus aus meiner Sicht.
Und die Moral von der Geschicht:
"don't feed the troll" ist für mich Pflicht.

<*)))><
517 mal gelesen
logo

Verlorenes Paradies

Halbe Frau

Inhalt

Verlorenes Paradies

Web Counter