Ein unmoralisches Angebot

7
Nov
2015

Ein unmoralisches Angebot

Liebe Flüchtlinge, willkommen!
Ihr seid übers Meer geschwommen,
über Stock und Stein gelaufen,
um in Deutschland zu verschnaufen.

Neulich sagte wer im Fernsehn,
keiner würde euch hier gern sehn.
Wie die Raben sollt ihr klauen
Smartphones, Geld und blonde Frauen.

Hättet ihr gern in den Betten
auch ein paar von den Brünetten?
Hier ist eine, die ist willig
und noch obendrein spottbillig.

Grundbedingung: Ihr seid Bimbos,
alles andere ist sinnlos.
Wie man hört, sind ja die Neger
heiße affengeile Feger.

Flüchtlingshilfe, die ist prima,
schafft ein angenehmes Klima.
Eine Klimax sondergleichen
werde ich mit euch erreichen.

Ich gebäre zwanzig Kinder,
meine Schwester zwanzig Inder.
Anstatt Arbeitskräftemangel
gibt’s am Arbeitsmarkt Gerangel.

Deutschland muss den Volkstod sterben.
Lachend rufen dann die Erben
mit dem krausen schwarzen Haar
alle: "Allahu akbar!"
320 mal gelesen
logo

Verlorenes Paradies

Halbe Frau

Inhalt

Verlorenes Paradies

Web Counter